flussfahrten.biz
Navigation
 

 

Fazination Flussfahrten

Bis vor einigen Jahrzehnten galten die Flussfahrten als Privileg für wohlhabendere Menschen. Inzwischen gibt es jedoch zahlreiche günstige Angebote, die es auch für den kleineren Geldbeutel ermöglichen, Deutschland oder auch ein exotischeres Reiseziel von einer ganz neuen Perspektive aus kennenzulernen. Sowohl junge Leute als auch reifere Reisende schätzen entspannte Flussfahrten auf einem komfortablen Schiff: Erholung, gutes Essen, Kultur und Sport sind nur einige der Möglichkeiten bei einer Flusskreuzfahrt. Manche schätzen es, ihre Flitterwochen auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen, andere wiederum möchten sich nur ein Wochenende von den Strapazen des Alltags erholen. Ganz egal, wofür man sich entscheidet - Flussfahrten liegen nicht umsonst im Trend.

Komfort und mehr - Flussfahrten bieteten eine große Vielfalt

Da die Passagiere mit der Zeit immer anspruchsvoller geworden sind, sind die Reedereien sozusagen dazu gezwungen, immer neue attraktive Angebote und auch so genannte Themenflussfahrten zu organisieren. Diese Flussfahrten ermöglichen es, auch auf klassischen, nach einiger Zeit etwas "langweilig" gewordene Routen, an Bord immer wieder etwas Neues erleben zu können. Wer es besonders exklusiv möchte, entscheidet sich für ein Kreuzfahrtschiff mit integriertem Spa, in dem Massagen oder ein Saunagang für die nötige Entspannung an Bord sorgen. Zahlreiche Unternehmen legen inzwischen auch Wert auf ein möglichst großes Unterhaltungsangebot auf den Flussfahrten: Ganz egal, ob Kino, Theater, Abendgala oder Aquafitness am Pool - für jeden ist etwas dabei, damit sicherlich keine Langeweile aufkommen wird.

Flussfahrten weltweit - ein unvergessliches Erlebnis

Die Klassiker für die Flussfahrten sind hierzulange natürlich die Donau und der Rhein - doch immer mehr Reisefreudige zieht es auch in die Ferne, wie beispielsweise Flussfahrten auf dem Nil in Ägypten oder auch an den Douro in Portugal.

Wer seine Ferien in Asien verbringt, hat beispielsweise die Wahl zwischen dem indischen Brahmaputra und dem südostasiatischen Mekong, welcher durch Vietnam, Kambodscha und Thailand fließt und ganz ohne Zweifel unvergessliche Eindrücke bei einer Reise bietet.

Ein nicht ganz neuer, aber gerade wiederkehrender Trend ist der italienische Po. Auf den angebotenen Flussfahrten legt man in Städten wie Ferrara, Verona, Padua oder auch Venedig an - hier sind kulturelle Highlights garantiert.

Die USA und Südamerika auf einer Flussfahrt kennenlernen

In den USA ist der Mississippi-Dampfer etwas, das auch viele Deutsche anzieht: Historisch anmutende Schiffe, die noch original mit Schaufelrädern angetrieben werden, schippern auch heute noch über den bekanntesten Fluss der Vereinigten Staaten und ermöglichen es, die schönen Südstaaten vom Wasser aus kennenzulernen. Ein Beispiel ist die American Queen, welche als eines der beliebtesten Flusskreuzfahrtschiffe der USA gilt.

Wer Südamerika bereist, kann in den Genuss einer besonders schönen Flussfahrt kommen: Naturliebhaber sollten sich dort eine Fahrt auf dem Amazonas in Brasilien gönnen: Rauschende Wasserfälle, tropische Regenwälder und eine unglaubliche Fülle an exotischen Pflanzen- und Tierarten sind ein einzigartiges Erlebnis.

Fazit: Flussfahrten werden immer beliebter und müssen nicht langweilig sein.

 

Surftipp: Kreuzfahrten Angebote online vergleichen